Gemeindebücherei Ottenstein

Die engagiert geführte Gemeindebücherei, die 1950 als Volksbücherei gegründet wurde und ihren Bestand bis 1988 in zwei Schränken in der Grundschule unterbrachte, verfügt mittlerweile über einen Bestand von über 3000 Büchern. Die Bücherei mit Schwerpunkt Kinderliteratur zur Leseförderung bezieht ihre Leserschaft mittlerweile aus neun umliegenden Ortschaften, ist vier Stunden pro Woche geöffnet und veranstaltet regelmäßig einen Tag der offenen Tür, Schulklassenbesuche, einen Bücherflohmarkt und einen eigenen Stand auf dem Herbstmarkt.
 
Die Betreuung der Bücherei erfolgt nebenamtlich. Der Raum hat eine Größe von 38 qm und ist für etwa 2.000 Bücher vorgesehen. Zur Zeit sind dort 3.028 Bücher untergebracht, davon 1.839 Kinder- und Jugendbücher, 860 Schöne Literatur Erwachsene sowie 329 Sachliteratur Erwachsene.
 
Öffnungszeiten: Montags morgens in der großen Pause der benachbarten Grundschule, von 9.45 Uhr bis 10.15 Uhr und montags nachmittags von 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr.