+++   05.02.2020 Methodentage  +++     
     +++   06.02.2020 Methodentage  +++     
     +++   07.02.2020 Methodentage  +++     
     +++   12.02.2020 Weißt du wirklich was du sagst?  +++     
     +++   13.06.2020 Landsommer-Führung  +++     
     +++   30.08.2020 Landsommer-Führung  +++     
(05286) 229
Link verschicken   Drucken
 

Grundschule Ottenstein

Vorschaubild

Annette Große Hülsewiesche (komm. Schulleitung)

Hehlener Str. 3
31868 Ottenstein

Telefon (05286) 412

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.grundschule-ottenstein.de

In der verlässlichen Grundschule Ottenstein werden Kinder aus den Ortschaften Ottenstein, Lichtenhagen, Glesse und Sievershagen unterrichtet. Im farbenfrohen Inneren der Schule (im Zuge der Renovierung 2010 wurden alle Räume mit einem fröhlichen grün-gelben Anstrich versehen) hat jede der vier Klassen ein eigenes Klassenzimmer, außerdem verfügen wir über einen gut ausgestatteten PC-Raum, der multifunktional auch für Konferenzen, Musikschulunterricht und anderes genutzt wird. Eine Leseecke mit schuleigener Bücherei sowie eine Schulküche und ein Werkraum komplettieren das räumliche Angebot. Direkt neben unserer Schule liegt die Turnhalle und direkt angrenzend an das Schulgelände der Kindergarten Ottenstein.

So sind vielfältige Lernangebote möglich, die aufgrund unserer kleinen Lerngruppen von allen Kindern optimal genutzt werden können. In unserer Schule können wir auf alle Kinder individuell eingehen und Inklusion in familiärer Atmosphäre umsetzen. Das Schulleben wird bereichert durch Einschulungsfest, Laternenumzüge, Sportfeste, Schulausflüge und ein gesundes Frühstücksangebot durch die Eltern.

 

Die Schülerzahlen liegen derzeit bei 52 Schülern, davon werden 8 Kinder mit unterschiedlichen Förderschwerpunkten inklusiv unterrichtet. Unsere Kinder lernen von- und miteinander in altersgemischten Gruppen, denn wir kombinieren einen kleinen Teil des Unterrichts jahrgangsgemischt.

An unserer Schule sind derzeit 7 Lehrkräfte tätig. Wir sind eine der wenigen Schulen in unserem ländlichen Bereich, die es geschafft hat eine neue  geschaffene Lehrerstelle zum 01.02.2018 durch eine neue Kollegin zu besetzen.

 

Uns unterstützen außerdem eine Förderschulkollegin von der "Schule am Hagedorn" aus Deensen sowie ein LRS-Therapeut. Bei Bedarf stehen uns Kolleginnen der Mobilen Dienste in den Bereichen "Hören" , "Körperliche und Motorische Entwicklung", "Emotionale und Soziale Entwicklung" sowie eine Sprachtherapeutin helfend zur Seite. Zudem sind eine pädagogische Mitarbeiterin, eine Sekretärin, eine Reinigungskraft und ein Hausmeister bei uns beschäftigt. Da jeder jeden kennt, herrscht bei uns eine familiäre Atmosphäre. Die Lerngruppen sind klein und so können wir auf die Bedürfnisse unserer Kinder individuell eingehen, ihre Persönlichkeiten entfalten und Freude am Lernen  vermitteln.

Als "Zwergschule" waren wir in der Vergangenheit immer wieder von der Schulschließung bedroht. Gemeinsam mit Eltern, Schülern und Ottensteiner Bürgern starteten wir erfolgreiche Maßnahmen zum Erhalt unserer Schule. Der Samtgemeinderat der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle hat uns für die kommenden Jahre Bestandsschutz zugesagt.

Trotzdem setzen wir uns auch weiter intensiv dafür ein, dass unsere Schule im Dorf bleibt.

Hier noch aktuelle Neuigkeiten von der Homepage der Grundschule Ottenstein:


Aktuelle Meldungen

Sternsinger

 Herr Pfeffer aus Bodenwerder war am 4. November in der Schule, um den Schülern aus Klasse 3 und 4 das Projekt „Sternsinger“ vorzustellen. Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Im Jahr 2019 kamen über 50 Millionen Euro an Spenden zusammen. 2020 stellt das Thema Frieden am Beispiel des Libanon in den Mittelpunkt.

 

In ökumenischer Kooperation treffen sich Kinder und Jugendliche, um sich auf die Aufgaben als Königssinger vorzubereiten in Bodenwerder mit Herrn Pfeffer.

 

Heute morgen besuchten uns die Sternsinger, um unserem Schulhaus den Segen zu überbringen:

20*C+M+B*20

Christus mansionem benedicat - Gott segne dieses Haus.

Diese guten Wünsche werden uns sicher gut im neuen Jahr 2020 begleiten.

Foto zur Meldung: Sternsinger
Foto: Sternsinger

Manchmal brauchen Weise Männer ......

..... etwas länger als Kamele.

 

Das Kamel Ibn Doppelknuppel hat den Weg in unsere Weihnachtsandacht gefunden und ist so auch zur rechten Zeit in Bethlehem an der Krippe angekommen. Begleitet wurde es von Hirten und Engeln, die der erzählten Geschichte folgten.

Etwas verspätet, dafür mit Gebeten und Geschenken, trafen dann auch die 3 Weisen ein.

"Das Kamel Ibn Doppelknuppel" wurde von der 4. Klasse für die Gottesdienstbesucher auf der Kirchenbühne präsentiert. Unterstützung bekamen sie von Klasse 3, die musikalisch die Geschichte untermalte.

Mit sehr besonderen und persönlichen Fürbitten für Freunde, Familie und Kinder in anderen Ländern kam die 2. Klasse zu Wort. Zum Schluss konnten sich unsere Besucher, neben guten Wünschen für die Weihnachtszeit, über gebastelte Sterne der Erstklässler freuen.

 

Mit der Kollekte von 140 € wird in diesem Jahr die Kasse unseres Fördervereins aufgefüllt. 

 

Foto zur Meldung: Manchmal brauchen Weise Männer ......
Foto: Ibn Doppelknuppel und MitspielerInnen

Termine / Ferien

7. Januar 2020

Besuch der Sternsinger

 

23. Januar 2020

Blutspendetermin des DRK

 

27. Januar 2020

Zeugniskonferenz

 

29. Januar 2020

Vorlesetermin Klasse 4 / KiGa

 

31. Januar 2020

Zeugnisausgabe

 

3. - 4. Februar 2020

Zeugnisferien

 

5 - 7. Februar 2020

Methodentage

 

24. Februar 2020

Rosenmontagsfeier

 

30 März - 14. April 2020

Osterferien

 

22 Mai 2020

Brückentag

 

2. Juni 2020

Pfingstferientag

 

16. Juli - 26. August 2020

Sommerferien

Turtle - lauf im Quadrat!

„Ja – wir haben es geschafft!“


So oder so ähnlich rufen die Kinder der PC-AG. Durch Probieren und Knobeln lassen die Schüler die Turtle einige Kunststücke vollführen und lernen in ersten Schritten programmieren. Nebenbei üben sie problemlösendes Denken und können stolz auf ihre Erfolge sein. So haben alle Schüler bereits erste Mäander programmiert, die For-Schleife kennen und nutzen gelernt sowie eigenständig „Fliesenmuster“ entwickelt.

 

[Download]

Foto zur Meldung: Turtle - lauf im Quadrat!
Foto: Turtle - lauf im Quadrat!

Sternsinger

Wir nehmen an der Sternsingeraktion 2020 teil. Herr Pfeffer aus Bodenwerder war bereits am 4. November in der Schule, um den Schülern aus Klasse 3 und 4 das Projekt vorzustellen. Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Im Jahr 2019 kamen über 50 Millionen Euro an Spenden zusammen. 2020 stellt das Thema Frieden am Beispiel des Libanon in den Mittelpunkt.

 

In ökumenischer Kooperation treffen sich Kinder und Jugendliche, um sich auf die Aufgaben als Königssinger vorzubereiten in Bodenwerder mit Herrn Pfeffer.

 

Wenn Sie zum Jahreswechsel von den Sternsingern besucht werden möchten, melden Sie sich bitte über die kath. Kirchengemeinde Bodenwerder bei Herrn Pfeffer an.

Informationen finden Sie unter:

http://www.kath-kirche-best.de


Veranstaltungen

05.02.​2020 bis
07.02.​2020
Methodentage
Lernen lernen! Die fächerübergreifenden Methodentage haben zum Inhalt methodische Kompetenzen zu erwerben, die ein eigenständiges Arbeiten der Schüler und Schülerinnen erleichtern. [mehr]
 
 

Fotoalben


12.02.2018:
23.11.2017:
27.09.2017:
05.08.2017:
07.06.2017:
16.03.2017:
27.02.2017:
21.11.2016:
11.11.2016:
11.11.2016:
06.08.2016:
17.06.2016:
14.12.2015:
26.11.2015:
Veranstaltungen
 
 
 
Samtgemeinde Bodenwerder-Polle
 

Hier erfahren unsere Einwohner alles Wissenswerte über die zuständige Samtgemeinde Bodenwerder-Polle.